, van Weezenbeek Marianne

FC Basel 1893 AWSL - FC Luzern AWSL 0:1 (0:1)

Weiteres erfolgreiches Testspiel

Beim Testspiel gegen den Ligakonkurrent in Basel wollten die Luzernerinnen die guten Leistungen der vorangegangenen Testspiele bestätigen, was auch gelang. Beide Mannschaften erarbeiteten sich offensiv grosse Chancen, zu überzeugen vermochten jedoch vor allem die Defensiven. Für den einzigen Treffer in der Partie sorgte Alena Bienz mittels verwandeltem Penalty in der 35. Minute.

Trainer Della Casa ist noch im Kennenlernmodus und wurde gestern angenehm von seinen Frauen überrascht. Trotz einiger Änderungen im Spiel-System und der -Aufstellung blieb die Partie intensiv und die Verteidigung stabil. Mehrere Spielerinnen konnten auf anderen Positionen Erfahrungen sammeln und bringen für die Zukunft somit weitere Flexibilität ins Spiel.

Der nächste Test folgt bereits am kommenden Samstag, 31. Juli 2021, 12.00 Uhr, in Luzern gegen das U15-Junioren-Team Zugerland.

Text: Marianne van Weezenbeek
Foto: Andy Scherrer, www.topsportfotografie.ch


Luzern
: van Weezenbeek; Vogl, Ruf, Graf, Wyser, Müller, Jackson, Bienz, Cavelti, Messerli, Schnider, Furger, Häring, Meister, Remund, Markovic, Hadorn, Tran, Höltschi
Tor: 35. Bienz 0:1 (Penalty)